Kontakt | Impressum

Planung

Planung muss heute immer im Dialog und umsetzungsorientiert erfolgen!

Kommunikation

Erfahrung bei der Organisation und Moderation auch schwie- riger Kommunikationsprozesse ist ein Schlüssel zum Erfolg!

Prozessmanagement

Was geplant wird, soll auch realisiert werden. Dazu leisten wir das Management.

Planung

Institut Raum & Energie gehört seit nunmehr über 15 Jahren zu den Wegbereitern einer modernen Planungspraxis.

Das Verständnis von Planung und die Anforderungen an eine moderne Planungspraxis haben sich in den letzten Jahren durchgreifend verändert. Dies gilt für Stadt- und Regionalplanung gleichermaßen wie für konkrete Standortplanungen oder Entwicklungskonzepte für ländliche Räume.

Jede Planungsleistung muss heute Nachhaltigkeitsgesichtspunkte und Umsetzungsfähigkeit gewährleisten. Deshalb muss Planung heute immer sektorenübergreifend ökonomische, ökologische und soziale Belange integrieren, dialogorientiert erfolgen und sich einer breiten interkommunalen und öffentlich-privaten Kooperation öffnen.

Keine erfolgreiche Planung kann und darf auf konkrete Maßnahmen- und Projektbeschreibungen verzichten.

Institut Raum & Energie kann diese Planungspraxis für Städte und Regionen auf einem breiten Erfahrungshintergrund anbieten.

Kommunikation

Institut Raum & Energie verbindet fachliche Kompetenz mit moderner Moderations- und Kommunikationstechnik UND spricht die Sprache der Beteiligten.

Kommunikation, Kooperation, Netzwerk, Nachhaltigkeit, Dialog und Partizipation sind Schlüsselbegriffe einer modernen Entwicklungspolitik.

Es ist nahezu unstrittig, dass heute schwierige und konfliktträchtige Aufgaben ohne einen professionell moderierten Dialog aller Beteiligten nicht mehr vernünftig gelöst werden können. Ebenso unstrittig ist, dass die Arbeit von Politik und Verwaltung immer weniger verstanden wird und dringend besser vermittelt werden muss. Leider sieht man aber viel zu oft, dass Fachleute nicht die Sprache der Betroffenen sprechen und auch gut gemeinte Dialogprozesse eher noch zu größeren Konflikten führen.

Das Team von Institut Raum & Energie ist nunmehr schon seit vielen Jahren darauf trainiert, Menschen in ein konstruktives Gespräch zu bringen, dieses erfolgs- und konsensorientiert zu moderieren und immer auch die Sprache der Beteiligten und Betroffenen zu sprechen und vor allem zu verstehen. So lösen wir auch schwierige Konflikte und finden gemeinsam mit unseren Auftraggebern immer wieder innovative Lösungen.

Prozessmanagement

Vision ohne Handeln ist nur ein Traum. Handeln ohne Vision ist nur Aktivität. Vision und Handeln zusammen können die Welt verändern.

Institut Raum & Energie hat sich diesen Ausspruch zum Leitgedanken gemacht. Wir tun alles, um nicht nur Konzepte abzuliefern, sondern um deren Realisierung auch mitzugestalten. Denn wir wollen uns daran messen lassen, ob das, was wir planen und kommunizieren, auch in der Praxis Bestand hat.

Deshalb gehört zu unserem Angebot das Management des gesamten Entwicklungsprozesses, von dem Management des Planungsprozesses und der damit verbundenen Partizipationsprozesse bis zum Management der Maßnahmenvorbereitung einschließlich der Klärung von Finanzierungs- und Fördermittelfragen.

Prozessmanagement heißt dabei für uns, dass wir alle Arbeitsschritte strukturieren, mit fachlichem Input ausstatten, moderieren und nachbereiten. Dabei verbinden wir auch hier die Technik des Managements mit der fachlichen Kompetenz zur Beratung und Bewertung von Prozessen und Maßnahmen einschließlich ihrer Kosten-Nutzen-Relation.