Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Bildnachweis: Institut Raum & Energie
Wieviel Konflikt muss die Energiewende ertragen? Wieviel Konflikt ist vermeidbar?

am 7. Juli 2016 in Berlin

Die mit der Energiewende einhergehenden tiefgreifenden Veränderungen der energietechnischen Infrastruktur und des Landschaftsbildes führen zunehmend zu heftigem Widerstand in der Bevölkerung. Das vom BMBF im Rahmen der sozial-ökologischen Forschung (SÖF) geförderte Forschungsprojekt „Energiekonflikte – Akzeptanzkriterien und Gerechtigkeitsvorstellungen in der Energiewende“ befasste sich mit den Konflikten des Gemeinschaftswerks Energiewende. Im Rahmen der Abschlusskonferenz zum Projekt haben sich die 125 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Ergebnisse informiert und ausgetauscht.

Alle Präsentationen der Veranstaltung finden Sie zum Download hier…