Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Bildrechte: Markus Faust

Östlich der Hansestadt Hamburg gelegen, hat sich die Gemeinde Dassendorf in den letzten Jahren stark entwickelt. Die positive Bevölkerungsentwicklung geht einher mit der Wohn- und Gewerbegebietserweiterung. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung, werden in dem Konzept die Bedarfe und Ansprüche der Einwohner*innen, Vereine und Verbänden berücksichtigt und die künftige räumliche Entwicklung der Gemeinde unter Berücksichtigung der (baulichen) Innenentwicklung beschreiben. Dabei wird Augenmerk der planerischen (Entscheidungs-)Grundlage für eine ganzheitliche strategische Entwicklung der Gemeinde, vor allem auf künftige Bedarfe an öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten und vorhandene Liegenschaften, ob im Eigentum der Gemeinde oder Dritter, gerichtet. Im Januar 2020 wurden die Objekte gemeinsam gesichtet.

In einem begleitenden Prozess werden die verschiedenen Interessengruppen der Gemeinde beteiligt.

Neujahrsempfang

Bei dem jährlichen Neujahrsempfang der Bürgermeisterin am 26. Januar 2020, hatten Dassendorfer*innen die Möglichkeit die Stärken und Handlungsbedarfe ihrer Gemeinde zu benennen.

Haushalts- und Unternehmensbefragungen im "Sachsenwalder"

Bürgerinnen und Bürger wurden mehrmals im Montatsmagazin "Sachsenwalder" aufgerufen, Ihre Ideen und Anregungen zum Ortsentwicklungskonzept abzugeben. Die erste Online-Befragung (Ausgabe April 2020) haben 60 Interessierte beantwortet . Ideen, Wünsche und Hinweise reichen von der Verbesserung der ÖPNV-Taktung über die Straßenraumsanierung bis hin zur Modernisierung der Sportanlagen. Anregungen liegen vor, wie ein Dassendorfer Café oder Räume für  generationsübergreifende Projekte sowie Treffpunkte für Jugendliche. In der Mai-Ausgabe konnten Vorschläge zur Zukunft der Sportanlagen und Ideen zur langfristigen Sicherung des gemeinschaftlichen Miteinanders abgegeben werden. Auch Unternehmer wurden in diesem Zuge zur Beteiligung aufgerufen.

Nutzendegruppe stärker eingebunden

Nutzende der gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten in Dassendorf wurden im ersten Schritt zur aktuellen Nutzung, Auslastung und künftigen Raumbedarfen befragt. In zwei weiteren Arbeitsgruppensitzungen wurden drei Handlungsoptionen vertieft diskutiert.

Öffentliche Gemeindevertretungssitzung

Am 29. September 2020 um 19:30 Uhr wird der Sachstand des Ortsentwicklungskonezptes bei der Gemeindevertretungssitzung in der Turnhalle der Alfried-Otto-Schule vorgestellt.

 

AuftraggeberGemeinde Dassendorf
Laufzeit2019-2020